Envision Your Future

HICOOL Globales Entrepreneur Gipfeltreffen und Globaler Wettbewerb für Entrepreneurship

HICOOL Globales Entrepreneur Gipfeltreffen und Globaler Wettbewerb für Entrepreneurship

Wettbewerbsbroschüre

Beijing, China Mai 2020

Einführung in den Wettbewerb
Der „HICOOL Globaler Wettbewerb für Entrepreneurship“ wurde im Mai 2020 zur Förderung der weltweiten Startups ins Leben gerufen. Mit dem Thema „Envision Your Future!“ bestreben wir, weltweit qualitativ hochwertige Projekte zu finden und unseren Gewinnern dabei zu helfen, sich schnell in Peking zurechtzufinden und zu entwickeln. Der Wettbewerb bietet 100 Gewinnplätze mit einem Gesamtbetrag von 80 Mio. RMB an Geldpreisen sowie 1 Mrd. RMB an Investmentfonds. Für die Gewinnerprojekte werden zehntausende RMB in Direktinvestitionsfonds bereitgestellt.
Der Wettbewerb wird Top-Investoren, bekannte Mentoren und führende Unternehmer einladen, die teilnehmenden Projekte umfassend unternehmerisch zu beraten und zu unterstützen, um ein mehrstufiges, mehrdimensionales und diversifiziertes internationales Unternehmertumsmodell zu schaffen. Unser „Beijing Service“ -Paket hilft den Gewinnern, sie in Peking bestmöglich zu stärken.
Organisatorische Struktur
1.Veranstalter: Beijing Hycore Innovation Co., Ltd.
2.Strategische Partner: Alibaba Cloud, MiraclePlus, Sequoia Capital
3.Kooperative Partner: Baidu Inc., Xiaomi Corporation, ByteDance, HillHouse Capital, IDG Capital, Northern Light Venture Capital, FESCO, FuWah International Group
4.Unterstützungspartner: Beijing Stock Exchange Trading Center, Beijing Private Equity Association, Zhongguancun entrepreneur Advisory Committee, Peking University Alumni Association, Tsinghua University Alumni Association, TusStar, Zhihu, 36Kr, Ucommune, TechNode, Maimai, Microsoft Accelerator, Plug and Play, Founders Space, PKU Entrepreneur’s Training Camp, City of Angels Camp, Brinc, Dark Horse, Stellar Nordken Innovation Center, CYZone, Slush China, Hanhai Holding, Asia America Multi-technology Association, Z-Innoway, Baidu AI accelerator, WeiyangX, Techcode, Tsinghua Alumni CIE Competition, Vstartup, Beijing Public Service Platform for SME, Zhongguancun Angel Investment Alliance, Beihang investment co. ltd., SHIHOU.ONLINE, DIGITAL WEEK ONLINE, A Round Class, Beijing Haidian Cultural Creative Industry Association, Beijing Global Talent Exchange Association, CMU Med Valley,ETGroup
5.Allianz für Risikokapital: GGVCAPITAL, SBCVC, AMPHORA, FORTUNE CAPITAL, Qiming Venture Partners, CASH Capital, Phoenix Tree Capital, Everest Venture Capital, China Growth Capital, ZhenFund, K2VC, QF Capital, FreesFund, RIVER CAPITAL, FutureCapital, PLUM VENTURES, Innoangel Fund, Oriza Seed, Oceanpine Capital, Qingsong Fund, Tisiwi, CHINA SOFT CAPITAL, Tsing Ventures, ZHENCHENG CAPITAL, North Summit Capital, EIM, CapitalNuts, Cloudstone Capital, Pegasus tech ventures, Reading Capital, Phoenixtree Capital, Danen Capital, New Access Capital
Wettbewerbsregionen
Nordamerika:
Toronto Kanada
San Francisco, Vereinigte Staaten
Europa:
London, Vereinigtes Königreich
Berlin, Deutschland
Asien-Pazifik:
Singapur
Tokyo, Japan
China:
Peking, Hongkong, Shanghai, Hangzhou, Shenzhen
Wettbewerbsfelder und Gruppe
Der Wettbewerb richtet sich hauptsächlich an Startup-Projekte im Bereich Wissenschaft und Technologie. Die Tracks sind auf die folgenden sechs Industriebereiche ausgerichtet: Künstliche Intelligenz / Big Data / Finanztechnologie; Medizin und Gesundheit; Informationstechnologie der neuen Generation; Neue Energie / Neue Materialien / Intelligente Ausrüstung; Kulturelle Kreativität; und Sonstige Felder.
Jedes Feld wird in zwei Gruppen unterteilt: Gruppe Maker und Gruppe Wachstum.
Maker Group: Für Projekte, die zum Zeitpunkt der Registrierung noch nicht in Peking als Firma registriert sind.
Growth Group: Für Projekte, die zum Zeitpunkt der Registrierung bereits in Peking als Firma registriert sind.
Teilnahmebedingungen
Die Teilnehmer können sich sowohl als Einzelperson oder als Gruppe für den Wettbewerb registrieren. Alle Teilnehmer müssen über Auslandserfahrung verfügen („Ausland“ bedeutet hier außer Festland China), die länger als ein Jahr beträgt (Studium, Arbeit, Entrepreneurship usw.), einen ausländischen Abschluss haben oder einen Abschluss in China erworben und mehr als ein Jahr im Ausland studiert oder gearbeitet haben. Die Zeit, seitdem man wieder in China ist (zurückgekommen ist), darf 10 Jahre nicht überschreiten. Jede Person kann sich nur für ein Projekt anmelden.
Zusätzlich müssen abhängig von den verschiedenen Gruppen die folgenden Bedingungen erfüllt sein:
Gruppe Maker:
Die Teilnehmer beabsichtigen, zur Entwicklung nach Peking zu kommen, und versprechen, innerhalb eines Jahres nach dem Gewinn des Preises das Projekt in Peking in Form eines Unternehmens zu registrieren. Wenn man als Einzelperson an dem Wettbewerb teilnimmt, muss der Teilnehmer des Wettbewerbs der Hauptgründer und größter natürliche-Person-Aktionär des Unternehmens sein mit einem Anteil von mindestens 30%. Wenn man als Gruppe an dem Wettbewerb teilnimmt, darf die Gruppe nicht mehr als 5 Personen enthalten mit einem Anteil von mindestens 50%.
Gruppe Wachstum:
Das Unternehmen wurde nicht vor mehr als 10 Jahren gegründet und hat eine positive Marktperspektive und einen positiven Verkaufserlös. Wenn man als Einzelperson an dem Wettbewerb teilnimmt, muss der Teilnehmer des Wettbewerbs der Hauptgründer und größter natürliche-Person-Aktionär des Unternehmens sein mit einem Anteil von mindestens 30%. Wenn man als Gruppe an dem Wettbewerb teilnimmt, darf die Gruppe nicht mehr als 5 Personen erhalten mit einem Anteil von mindestens 50%.
Belohnung
1. Projekte Belohnung
Erster Preis
Gewinnerplätze: 5
Bargeldprämie (Brutto): RMB 2 Millionen
Zweiter Preis
Gewinnerplätze: 15
Bargeldprämie (Brutto): RMB 1 Millionen
Dritter Preis
Gewinnerplätze: 30
Bargeldprämie (Brutto): RMB 500.000
Gewinnerpreis
Gewinnerplätze:50
Bargeldprämie (Brutto): RMB 200.000

Preiseinlösung:
1) Die Gewinner der Gruppe Maker müssen innerhalb eines Jahres nach dem Wettbewerb eine Firma in Peking gründen und reichen einen Antrag für den Preis ein, der nach unserer Überprüfung und Bestätigung eingelöst wird.
2) Die Gewinner der Gruppe Wachstum können sich die Preise nach dem Wettbewerb direkt auszahlen lassen.

2. Belohnung für Projektempfehlung
Die Belohnung für die Projektempfehlung wird an Personen vergeben, die Projekte in der Gruppe Maker empfohlen haben, die im Wettbewerb insgesamt 1 Million RMB oder mehr gewonnen haben, oder an Personen, die herausragende Beiträge zur Organisation und Mitorganisation von Veranstaltungen leisten.
Preise für die Projektempfehlung haben 20 Plätze und jeder Gewinner erhält RMB 500.000 (Netto).
Wettbewerbsverfahren
Der Wettbewerb ist in fünf Phasen unterteilt: Projektrekrutierung, Shortlist Ankündigung, globale Vorauswahl, globale zweite Runde, globales Finale. Das Organisationskomitee des Wettbewerbs sendet Mitteilungen und Informationen an die Teilnehmer per E-Mail und offiziellen Webseite-Nachrichten.
Termine für jede Phase der Veranstaltung lauten wie folgt:
Projektrekrutierung: 15. Mai - 15. Juli
Internationale Vorauswahl: 25. Juli - 1. August Gemischte Wettbewerbsfelder
Vorauswahl in China: 2 Aug. - 20 Aug. Gemischte Wettbewerbsfelder (Außer Beijing)
Globale zweite Runde: 10. September (geplant)
Global Final: Globales Finale 11. September (geplant)
The specific arrangements for each stage of the event are as follows:
1. Projektrekrutierung
Zeit: 15. Mai - 15. Juli 2020
Methode: Besuchen Sie die offizielle Webseite des Wettbewerbs (www.hicool.com), um sich zu registrieren.
2. Shortlist Ankündigung
Zeit: 16. Juli - 19. Juli 2020 (geplant)
Shortlist Ankündigung: Das Organisationskomitee des Wettbewerbs wird 400 Projekte auswählen, um in die Vorauswahl einzutreten. Die Shortlist wird vor dem 20. Juli 2020 angekündigt werden.
3. Globale Vorauswahl
Zeit: 25. Juli - 20. August 2020 (geplant)
Wettbewerbsregion weltweit: San Francisco, Toronto, London, Berlin, Singapur, Tokio
Wettbewerbsregion in China: Beijing, Shanghai, Shenzhen, Hangzhou, Hong Kong
Wettbewerbsformat: Wettbewerbe in China werden vor Ort organisiert, Wettbewerbe weltweit werden abhängig von der Entwicklung der COVID-19-Pandemie am Ort Online/vor Ort organisiert werden.
Wettbewerbsregeln: Die Wettbewerbe in Peking werden jeweils in unterschiedlichen Wettbewerbsfeldern organisiert, während in anderen Regionen weltweit der Mixed-Felder-Modus verwendet wird.
4. Globale zweite Runde
Zeit: 10. September 2020 (geplant)
Region: Beijing, China
Wettbewerbsformat: Vor Ort Road Show (kann basierend auf der Entwicklung der COVID-19-Pandemie angepasst werden)
Informationen zu Reisekosten-Subventionen:
Gruppe Maker: Das Organisationskomitee übernimmt die Übernachtungskosten von nicht mehr als 3 Nächten während des Wettbewerbs in Peking und gewährt Transportsubventionen. Der Transportzuschuss für die Teilnehmer der Gruppe Maker in Europa und den USA beträgt RMB 7000 pro Person. Der Transportzuschuss für Teilnehmer der Gruppe Maker im asiatisch-pazifischen Raum beträgt 4.000 RMB pro Person. Der maximale Transportzuschuss für Teilnehmer aus chinesischen Städten außerhalb Pekings beträgt RMB 2.000 pro Person. Die Erstattung basiert auf dem tatsächlich angefallenen Betrag und ist auf eine Person pro Projekt begrenzt.
Gruppe Wachstum: Das Organisationskomitee übernimmt keine Kosten für Reise oder Unterkunft.
5. Globales Finale
Zeit: 11. September 2020 (geplant)
Region: Beijing, China
Wettbewerbsformat: Vor Ort Road Show (kann basierend auf der Entwicklung der COVID-19-Pandemie angepasst werden)
Während des Wettbewerbs in Peking wird das Organisationskomitee dafür sorgen, dass die Teilnehmer Pekings Innovations- und Unternehmerstandorte besuchen und sich mit den Verwaltungsbezirken, Unternehmerparks, Investmentinstitutionen und Branchenführern von Peking vertraut machen. Nach dem Wettbewerb werden sie auch die ausgewählten Projekte bei der Expansion auf dem chinesischen Markt unterstützen und eine Kommunikationsplattform für das Andocken von Ressourcen aufbauen.
6. Ermittlung
Die Auswahl des globalen Wettbewerbs basiert auf den Grundsätzen „Fairness, Gerechtigkeit und Offenheit“. Das Organisationskomitee wird in der letzten Runde für jedes Projekt einen Untersuchungsbescheid herausgeben und rechtliche Untersuchungen zu den Projekten durchführen. Gefälschte Projekte werden widerrufen. Der Ausschuss ist dafür verantwortlich, alle Projektinformationen vertraulich zu behandeln.
Die Untersuchung umfasst unter anderem: Unternehmenshintergrund, Beteiligungsstruktur, verbundene Unternehmen, Sachinformationen, Sachanlagen, Rechte an geistigem Eigentum, Geschäftsstatus, Finanzstatus, Branchenbewusstsein sowie Team- und andere Informationen.
Zusätzliche Hinweise:
1. Für diesen Wettbewerb werden keine Gebühren von den Teilnehmern erhoben.
2. Die Teilnehmer dürfen nicht gegen die Bestimmungen des Wettbewerbs verstoßen. Das unternehmerische Projekt und die eingereichten relevanten Materialien dürfen in keiner Weise illegal sein, wie z. B. Plagiate, Unterschlagungen usw. Sollten solche illegalen Praktiken festgestellt werden, wird das übertretende Projekt vom Wettbewerb ausgeschlossen oder der Bonus wird widerrufen. Wenn es sich bei dem Wettbewerb um Streitigkeiten über geistiges Eigentum handelt, tragen alle Teilnehmer selbst die Verantwortung.
3. Die Teilnehmer nehmen freiwillig an diesem Wettbewerb teil. Wenn die Teilnehmer Fragen oder Einwände bezüglich des Wettbewerbs haben, können sie sich an das Organisationskomitee des Wettbewerbs wenden oder sich vom Wettbewerb zurückziehen. Die Teilnehmer haben jedoch kein Recht darauf, Änderungen der Wettbewerbsregeln oder eine Entschädigung für Kosten zu verlangen, die durch die Teilnahme entstehen.
4. Projekte und ihre Materialien werden dem Organisationskomitee des Wettbewerbs sowie unseren Richtern und Experten zugänglich sein.
5. Wenn sich dies auf den normalen Verlauf des Wettbewerbs auswirkt, hat der Veranstalter das Recht, den Zeitplan oder das Format des Wettbewerbs entsprechend anzupassen.
6. Das Wettbewerbsorganisationskomitee behält sich das Recht vor, die Regeln und Vorschriften des Wettbewerbs zu ändern und zu interpretieren.
7. Ungeklärte Fragen wenden Sie bitte an das Organisationskomitee des Wettbewerbs.
Kontaktinformationen des Organisationskomitees des Wettbewerbs
HICOOL Globaler Wettbewerb für Entrepreneurship
Official Website: www.hicool.com
Offizielles WeChat Konto: HICOOL Global Entrepreneur Summit (HICOOL全球创业者峰会)
Kontaktinformationen des Organisationskomitees:
Anschrift: 9. Stock, Haigao Gebäude, Shunyi Bezirk, Beijing, China
Tel: +86-(0)10-8046-1951
E-Mail: contact@hicool.com

Willkommen

Bitte benutzen Sie die Scan-Funktion von WeChat und bestätigen Sie die Anmeldung auf dem Handy
Einladung von Projektempfehler

Ihr Projektempfehler laden Sie zum „HICOOL Globalen Wettbewerb für Entrepreneurship“ ein

HICOOL Globales Entrepreneur Gipfeltreffen und Globaler Wettbewerb für Entrepreneurship

HICOOL Globaler Wettbewerb für Entrepreneurship Die Registrierung wurde gestoppt. Die Projektüberprüfungsphase wird jetzt eingeleitet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Für Anfragen zum Fortschritt des Wettbewerbs rufen Sie bitte + 86- (0) 10-8046-1951 an oder senden Sie eine E-Mail an contact@hicool.com

Scannen Sie den QR-Code und verfolgen Sie den Wettbewerbsfortschritt